Montag, 27. August 2012

trash your weddingdress, or not?







Heute dreht sich alles um mein Hochzeitskleid.

Was mache ich damit?

Es hängt im Wohnzimmer hinter der Tür.

Beim wischen, stört es mich, immer und immer wieder.

Aber trennen kann ich mich davon auf keinen Fall!

Und keine andere wird je in diesem Kleid heiraten.


Ich wollte es mit meiner Freundin "trashen", aber wann ergibt sich die Gelegenheit und vor allem in welche Richtung geht der Shoot? Fragen über Fragen...und wenig Antworten oder nur ganz wirres Zeug ;)

Ich würde es gerne in einer alten Kiste
(die ich schon soo lange suche...)
aufbewahren.

Aber lohnt sich das denn? Werden meine Töchter jemals da reinschauen und gerührt sagen:

 "...oh Mama's Kleid :'-D..."?


Würden sie das vielleicht sagen, wären Fotos dabei, wo ich im Kleid schmutzig bin, brenne oder im See schwimme?

 
Vermutlich ist "trashen" die einzige Möglichkeit, noch einmal einen Mordsspaß zu haben, ...
 
Ohne das gute Stück direkt jetzt in die Kiste zu sperren...
 
Mir fehlen noch Ideen, ich werde googlen und Bilder speichern und googlen und Bilder speichern und...
 
 
...meiner liebe Freundin Sandra zeigen, die macht nämlich das wundervolle Make-Up...
 
Sie kommt ja auch durch ihren Job als Visagistin viel rum, ...
 
...und letztendlich werde ich wahrscheinlich was ganz anderes machen :D
 
Habt Ihr eine Idee? 
 
 
<3 Wonnie
 

Kommentare:

  1. Liebe Yvonne,

    leider habe ich auch keine Ideen für Dich. Ich bräuchte selber eine, denn mein Kleid war bis letztes Jahr bei meinen Eltern gehangen, aber die wollten es nun auch los haben und seit dem hängt es bei mir schön eingepackt im Keller am Kleiderschrank und jedesmal wenn ich dort etwas rausnehmen will ist es irgendwie im Weg !! Solltest Du eine Eingebung bekommen, dann sag mir bitte auch Bescheid !!

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,

    ich werde Dich umgehend wissen lassen, wenn mir noch was (nicht grrrrr) einfällt ;D

    Liebe Grüße,

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Yvonne,
    kann Dir leider auch nicht weiterhelfen. Ich hatte bei meiner Hochzeit vor über 20 Jahren ein pinkes Kostüm an, das ich immer wieder mal tragen konnte, gerne auch getrennt. Irgendwann hab ich das aus der Mode gekommene Teil entsorgt. Wir haben allerdings auch nicht in der Kirche geheiratet, war uns nicht so wichtig.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stephie,

    pinkes *.* Kostüm, juchu... Ich wollte auch ein pinkes Kleid, oder wenigstens rosa, aber ich fand kein passendes :) Habe noch eins in champagner/rosé, aber auch das hängt hier einsam rum... Aber nicht mehr lange, sonst fleigt es aus dem Fenster ;)

    lg

    Yvonne

    AntwortenLöschen