Samstag, 22. September 2012

Für eine Mama zum Geburtstag

Zum Geburtstag!


Eine spontane Überlegung,
auf der Suche nach einer Überraschung für den Geburtstag einer Mama.

Die Idee mit dem Klebeband, das den Weg zur Überraschung weist, finde ich zucker.

Die kennt ihr doch, oder?

Eine Rolle Klebeband auf den Boden der Straße geklebt, bis hin zu dem, was die Mama dann überraschen soll.

Und da ich ja der absolute Fan von übertragenen (von) Sinnen bin, würde ich -

die ganze Nacht auf der Strasse am Ende des Klebebandes Herzen malen, mit Kreide, knallbunt!

Y 
Ich weiß, es wird an diesem Tag nicht regnen, hab da oben so einen Deal mit meiner
Mama
Y
gemacht,
...

Am Geburtstag überreicht ihr Eurer Mama dann eine Karte,
aus der ein Faden kriecht, der sich an der Haustür unter dem Klebeband festhält.
(Ich denke, das wird spontan klappen, oder?)

"Folge mir Mami, so wie ich es immer tat!" ,

steht drin in der Karte.

Und ein Foto von der Euch in jungen Jahren (oh, ich will das sehen...)drauf.

Dann geht ihr gemeinsam los.

Am Ende des Weges findet Eure Mama dann ein Päckchen,
verpackt, aber leer.

Drin liegt ein Zettel auf dem steht:

"Nichts drin?

Doch, meine ganze Liebe, eine Urmarmung und ein Kuss.
Siehst Du Mama,
solange und soweit bist Du neben mir gelaufen,
hast hinter mir gestanden und hast mir den Weg geebnet
und trotzdem bin ich immernoch in der Lage,
Dich Y zu überraschen
:D
Happy Birthday!!!"

Und dann die ganze Strasse voller Herzchen aus Kreide gemalt...

Ok, geht auf´s Kreuz und dauert vielleicht wirklich die ganze Nacht...Aber vielleicht ist das der Grund, warum Deine Mama sich ab und an mal ans Kreuz fasst ;).

Oder bestand Dein Leben nicht durch sie aus Herzen?

Viel Spaß


Y

Wonnie

Kommentare:

  1. wow!!!!

    das mache ich !!!

    tolle idee...

    wie immer ist auf dich verlass!!!

    wird aber noch etwas dauern bis ich heimfahre...

    aber ich werde mit bildern darüber berichten!!! versprochen

    lg nancy

    AntwortenLöschen
  2. Liest Deine Mama Deinen Blog? Sonst würde ich Dich gerne wieder mit dem Post verlinken ;)

    lg

    und ich freu mich auf den Bericht :D

    Yvonne

    AntwortenLöschen