Freitag, 21. September 2012

Lollis wachsen?




Na klar... Lutscher sind cool.
Aber die großen finde ich hier nirgendwo zu kaufen.
Vielleicht belehrt man mich jetzt eines Besseren, aber ich mußte improvisieren.

Für die süße Chiara.

Also, kaufte ich Zuckerstangen.
Von denen kann ich in der Weihnachtszeit eh nie genug in meiner Wohnung haben...


Die hab ich dann in Stücke (2cm) zerbröselt und auf ein Backblech mit Backpapier gelegt, schon in ungefährer Form des Lutschers.


Den Backofen hatte ich auf 200°C vorgeheizt
und dann die Zuckerstangenstücke hinein.
Nach ein paar Minuten fing die Masse an zu schmelzen
und ich nahm das Blech heraus.
Jetzt muß alles sehr schnell gehen...
Ich fügte den Lollistick hinzu und formte mit meinem Teigschaber noch ein wenig nach.
Für den Glitzereffekt streute ich Zucker über die Masse,
der diese dann auch noch ein wenig schneller erkalten und erstarren ließ.
Die 12 habe ich mit Kuvertüre geschrieben
und noch ein wenig Glitzer von meinen Cake Pops darüber.

Es wäre ja aber nicht wirklich ein Posting von mir, wenn nicht etwas dahinter stecken würde.


Den Lolli vergesst ihr wieder, ...

Ein Stück Zuckerstange.

Das habe ich in ein Stück Folie verpackt,



mit der Aufschrift: "Pflanz mich ein!"



...und nachdem Chiara
dieses Stück einen Abend vor ihrem 12. Geburtstag
von mir bekam und es mit ihrer Mama einpflanzte...

Was glaubt ihr, war am nächsten Morgen in dem Topf gewachsen???

Richtig, der Lolli!



Viel Spaß beim Nachmachen!

<3

Wonnie

Kommentare:

  1. Och nö! Das ist soooo süß!!!!
    Ich möchte auch Zuckerstangen einpflanzen und Lollies ernten. Aber meine müßten rosa sein, der Glitter ist Pflicht :-)
    Es gibt eine ganze Menge Menschen, die denken ich sei kreativ - vermutlich kennen die DICH nicht?!
    Was würde eingentlich passieren, wenn ich ein Stückchen Schokolade in so Zaubererde stecke?? (der Entzug, ich phantasiere...)
    Fühl Dich gedrückt!

    AntwortenLöschen
  2. Bin ich tatsächlich die erste, welche heute diesen typisch schrägen post von der lieben wonnie kommentieren darf?!

    freu!!

    also mal wieder dickes lob!

    kommt auch in unser buch!!

    lg nancy

    AntwortenLöschen
  3. Bin ich froh, das meine kleine Leserschar sich überschlägt, lach...

    Liebe Mel,

    man kann bei diesem Sport, den Du jetzt machst, bedenkenlos Schokolade pflanzen ;D ... kreativ ist doch irgendwie jeder, man muß es nur leben...

    Drück Dich zurück, falls ich Dich treffe, mein Speck vibriert noch vom Tanzen...


    Liebe Nancy,

    klar kommt das in unser Buch, die Urheber werden gefaltet, geglättet, gepresst und als Anhang nicht beigefügt, sondern verbastelt.

    lg

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Yvonne! Nach diesem Post und dieser herrlichen Kommentare muss man einfach schmunzeln und grinsen wie ein Honigkuchenpferd. Also ich gehe gleich morgen in den Garten, frage die Oma nach einem Stück Beet und pflanze Zuckerstangen und wenn die Zwilligsneffen in einem guten Monat Geburtstag haben, dann ernte ich Lollies. Danke für diese wundervolle Idee. So werden die beiden vielleicht noch ein weiteres Jahr an meine Zauberkraft glauben. :D @Mel: Deswegen sind die Drumsticks Zauberstäbe.

    AntwortenLöschen
  5. liebe mel,

    du magst heute (mal wieder) die erste gewesen sein....

    ABER...

    ich habe bei "meiner" wonnie schon kommentiert, da hast du sie noch gar nicht gekannt!! ätsch...

    herzliche grüße und willkommen als neue leserin bei mir!

    lg nancy

    ______________________

    liebe wonnie,

    au ja, so machen wir es!!!
    freu mich schon auf´s falten!
    :)

    lg nancy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Wonnie,

    oh wie süß im wahrsten Sinne des Wortes. Ich will auch so einen herrlichen Lolli !!

    Liebe Grüße

    Kerstin♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jenny,

    vielleicht solltest Du die Oma vor dem fragen einweihen ;D Nicht das Du Dich sonst zukünftig um einen geschlossenen Garten kümmern darfst ;)

    Ich hoffe, die Twinnies glauben dran...

    Ich glaube dran und stelle mir jetzt ein Beet vor, leer, zwei Drumsticks als Hinweis-X gesteckt darin, mit einem Schild: Jenny's Zauberbeet.

    lg

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kerstin,

    ich pflanze Dir gerne einen, Du mußt mir nur sagen, wo ;)

    lg

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mel und liebe Nancy,

    <3

    Schön, das ihr da seid <3

    Ich dachte ihr kennt Euch, lach.


    lg

    Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Yvonne!

    Na das nenne ich mal eine - im wahrsten Sinne des Wortes - voll süsse Idee...und weil ich auf weitere Ideen von dir gespannt bin...hab ich mich gleich mal als Leser eingetragen!
    Freu mich schon.

    Liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,

      freut mich, das Du den Weg zu mir gefunden hast. Ein herzliches Willkommen ;D

      Ganz liebe Grüße,

      Yvonne

      Löschen