Donnerstag, 26. September 2013

Geheimnis-Vintage-Tatüta, mit Duft!



Hallo Ihr Lieben!
Eigentlich mag ich diese Abkürzungen und Verniedlichungen
von bedeutenden Worten gar nicht.
Wenn meine 15 jährige Tochter mit mir auf whatsApp schreibt,
dann braucht man fast ein separates Studium der Abkürzungen.
Aber das kennt sicher mittlerweile fast jeder.
Ich mache auch gezwungenermaßen mit,
wobei ich auch schon mal eine Nachricht ignoriere,
wenn sie arg "verkürzt" ankommt.
Aber Taschentüchertasche als Tatüta geht.
Grade so.
Und jeder weiß, was gemeint ist.



Die sozialen Netzwerke sind ja schließlich auch nicht so wirklich bewandert,
in Bezug auf die deutsche Sprache ...
Mich wundert es also nicht,
wenn unsere Jugend bald auch das sprechen verlernt.

Folgendes kam als Benachrichtigung, als ich ein Video hochgeladen hatte.


Auweia.
Aber ich bin international tolerant, also verstand ich direkt.

Zurück zur Tatüta, die ist nämlich heute mal ganz allein für mich.
Mir ist beim Elternabend aufgefallen,
das Taschentücher aus der Packung ziehen,
der Lautstärke von Bonbon auspacken gleich kommt
und ziemlich doof ist.

Also ist das heute mein RUMS.


Das Geheimnis meiner Tatüta ist ein Päckchen Vanillezucker im Boden.
So duftet die ganze Tasche lecker und man weiß sofort,
wenn man sich auf dem Weg der Genesung befindet.

Nämlich dann, wenn man den zarten Duft wahrnimmt.

Hach.

Und natürlich habe ich meine neue Schneidematte ausprobiert <3
Ich hatte nämlich vorgezogene Weihnachten.
Mein Christkind hieß Tanja.
Danke, Du Schnuck!

Also, Ihr seht nun, wie man hüpfend vor Freude eine Tasche zaubert.
Das geht!

Wie immer, eine Besonderheit. Ist ja klar.

Bald ist Wochenende Mädöls....


Stoffmarkt *kreisch*

<3

Wonnie

Kommentare:

  1. Oh, die ist aber auch wirklich besonders schön. LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wonnie,

    dein Tatüta sieht echt süß aus und das kleine Schild finde ich toll!
    Ja, tolerant muss man da sein, aber wenn ich so sprechen oder schreiben würde, würde mir mein Vater als pensionierter Lehrer (u.a auch Deutschlehrer) wohl ein paar Sätze erzählen ;c) Aber was solls, so ist die heutige Zeit!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Ganz große Klasse!!!!! Dein TaTüTa sieht richtig schick aus!!!!
    Die Idee mit dem Vanillezucker find ich ja mal genial. Super!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen