Montag, 9. März 2015

Märchenhafter Wonday!







Manchmal überschreite ich Grenzen. Ich bin so. 
Macht aber nix, also mir nicht. 
Vielleicht mache ich mir heute neben den Veganern, 
der Bio-Tofu-Clubgemeinde 
und den Tierpelzstreichlern noch mehr Feinde? 
Ich habe es getan.

Ich habe eine Puppe frisiert. 

Es tut mir auch überhaupt nicht leid. 
Ich bin zuvor ganz tief in mich gegangen, 
habe Zahnstocher als Räucherstäbchen 
während meiner Meditation abgefackelt, 
Crémant mit Himbeersirup dazu getrunken 
und bin jetzt noch mehr davon überzeugt, das das, 
was ich aus den Haaren schuf, absolut geiler ist, 
als diese geschlechtslose Ursprungspuppe! 
Mit 37 Jahren darf man das einfach!






Wenn Ihr wissen möchtet, was hier genau passiert ist, 
schaut auf Mel's Blog vorbei!






Es ist nämlich mal wieder Wonday!









Kommentare:

  1. Ach, da ist sie ja schon, die (fast) Glatzköpfige. :-)) Ich komme gearde von Mels Blog. Der Haar(ab)schnitt hat sich wirklich mehr als gelohnt. Das Rapunz(M)el sieht einfach klasse aus.
    Viele Grüße,
    Marion3101

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, gründlich ist anders. Nennen wir es kreativ? Ich bin immer so ungeduldig, alles muss sofort passieren. Zack, Haare ab. Es geht der Puppe aber wirklich super, ein neues Ichempfinden vielleicht? Sollte ich mich an Mattel wenden? *lach*
      So, ich guck mal drüben, ob Mel schon den Satz aus dem Märchen kann...
      Gglg
      Wonnie

      Löschen
  2. Naja, da Barbie offensichtlich mit schlimmem partiellem Haarausfall zu tun hat, wurde es vielleicht Zeit, daß da mal Frischluft an die Kopfhaut kam?
    Vielmehr würde mich nun aber interessieren, was denn wohl mit dem restlichen Puppenkadaver geschehen ist? *großegroßeaugenmach*
    ;-)
    DDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kadaver sitzt noch hoch oben im Bad :D Dort, wo Ella ihn nicht entdecken kann. Sie spielt ja keine Barbies, aber sie kann Scheren bedienen?... Mal sehen, was mir dazu noch einfällt... Apropos Frischluft *fensterkipp*, Kaffee ist durch ;-)
      DDm²

      Löschen
  3. Endlich!!! hat's mal jemand getan!!! ..*gröhl* Hast aber Glück, wenn ich mal was zu sagen hätte, ich würd' die Dinger verbieten. Wenn Dir danach ist, gerne auch Kopp ab!!!
    Liebe Barbie-ich-bin-so-schön-Industrie ... schaut mal was Wonnie aus Eurem Material gemacht hat, das ist schön und geil zugleich!!! Und so richtig persönlich!!!
    Grüßle Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kopp is' schon ab *gröhl* ... Ich muss die Teile vergraben, damit Ella mich nicht erwischt. Barbie spielt sie nicht, aber verteidigen kann sie gut. Ich könnte ja mal ... Irgendwie haben irgendwo mal irgendwelche Aktivistinnen eine dicke Barbie gezaubert. Allerdings besitzt auch die keine Nippel, Haare oder Körperöffnungen... Ich würde mich gerne an einer neuen Puppe in Polymer Clay versuchen, aber ich muss erst noch die ganzen Haare aus der Nähmaschine popeln :D
      *aufdietodolistesetz'*
      Gglg
      Wonnie

      Löschen
  4. Moin Won nie!
    'Was passiert ist, habe ich ja schon auf Mel's Blog gelesen/gesehen ... und kommentiert.
    COOL!
    Nun war ich doch recht neugierig, wie kreativ Du dem Barbiekopf zu Leibe gerückt bist...!
    Radikal...schnipp...schnapp...Haare ab!
    (Wo Du schneidest wächst nix mehr.) - *grins*
    Tschüss Britti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt :-D Weg damit ;-) Das wallende Haupthaar steht Mel aber doch wesentlich besser, oder? <3
      Gglg
      Wonnie

      Löschen
  5. Die Tasche ist auf jeden Fall schöner als die Puppe.
    Zum Glück mochte mein Kind Barbies auch nie. Und ich habs ihr nicht eingeredet.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ella mag ausschließlich Pferde... Alles andere ist ihr völlig egal. Ich lasse sie aber mit allem spielen, es sei denn, ich brauche Haare :D
      LG
      Wonnie

      Löschen
  6. oha...ich suche hier gerade das smiley mit den aufgerissen Augen und weit geöffnetem Mund!
    Aber wenigstens hat RapunzMel nun eine ordentliche Frisur.
    Darauf trink ich mir dann mal n Sekt ..ist ja schließlich Wonday, also Prost ;-)

    AntwortenLöschen