Samstag, 4. April 2015

Der Wahnsinn unter der Dusche


Hi, Ihr da draußen!
Ich wünsche Euch einen frohen Oster-Mamstag!!

Gehört Ihr auch zu den Leuten,
die Kosmetik (und alles was es sonst so gibt) nach der Verpackung kaufen?
Also, ich bekenne:
schuldig in allen Punkten der Anklage,
zumindest wenn es rosa ist...
;-)

Die Hersteller von Shampoo und Lotionen
wissen ganz genau um ihre Macht über die Verbracherin.
Aber jetzt mal ehrlich -
wäre es nicht auch angebracht,
den Vertrieb dieser Produkte mit etwas mehr
VERANTWORTUNGSGEFÜHL
zu betreiben??

Ich spreche hier von der Verdummung des Verbrauchers.
Es macht mich wahnsinnig, ganz regelmäßig.
Ist es für mich durchaus zu verstehen,
daß man sich von der Konkurrenz irgendwie abheben muß,
(der Anblick von etwa 7543 verschiedenen Duschgel-Packungen
im Regal eines ganz durchschnittlichen Drogeriemarktes ist mir bekannt)
kann ich leider überhaupt nicht verstehen,
weshalb es nötig ist mit pseudo-Superlativen um sich zu werfen,
möchte-gern-Luxus vorzugaukeln
oder einfach nur Schwachsinn auf Verpackungen zu schreiben??

Offensichtlich halten die Hersteller verschiedener Reinigungsprodukte
für Körper, Gesicht und was man sonst so unterscheidet,
mich für so richtig, richtig dämlich...
Wobei die vermutlich Recht haben,
der Kram ist ja irgendwie in unserer Dusche gelandet??
*kopfkratz*

Zukünftig lasse ich dann an meine Haut nur Wasser
und... äh... Wasser??

Puh!
Was für ein Vorwort.
Aber ich möchte Euch die Verantwortlichen
für mein morgentliches Kopfschütteln einmal präsentieren,
zumindest einen Teil davon.
Und fragt bitte nicht, warum ich mein Handy mit im Bad habe
um umgehend Fotos vom Elend der Welt machen zu können...
;-)

Also, da wäre beispielsweise dieses hier:

 Da sind nicht einfach Traubenextrakte drin, nein!!
Es ist Chardonnay!!
Der pure Luxus für zweieuroachtundneunzig oder so.
Ja, klingt schon speziell.
Aber was soll das??

Wenn es um Design geht gucke ich gerne zweimal hin.
Ich mag gut gemachte Sachen.
Man findet nur leider so wenig davon.
Warum schreibt man hier klein los
(für natürlich blondes...) 
und Intensiviert ohne Punkt und Komma groß weiter?
Trenn-striche auf der Packungs-front sind auch immer ein Hin-gucker.

Und bevor ich jetzt in der Luft zerissen werde,
weil mein Aufsatz vor Rechtschreibgruseligkeiten trieft:
hier haben nicht 32 bezahlte Menschen drüber geguckt
bevor irgendwas in Produktion gegangen ist??

 Ganz toll sind ja immer diese offiziell aussehenden Grafiken,
gerne rund und silbrig,
die auf die fürchterlich innovativen Technologien
und besonders wissenschaftlich fundierten Forschungsergebnisse 
zu diesem und jenem Produkt hinweisen sollen.

Leute-
das Shampoo IST bereits erfunden.
Laßt den Karnickeln ihren Pelz
und laßt uns doch einfach Haare waschen??

Ein weiteres Highlight vom gleichen Hersteller:


 Ihr seht schon, ich benutze das schon ganz gerne...
;-)

Zitronengras gilt seit JAHRZEHNTEN!!!! als Heilmittel.
Wow!
Scheiß auf Ginseng und co
und das Wissen der Menschen aus Fernost vor tausend Jahren.
Das ist ja sowas von out.
Das wirklich traditionelle Zeug für wasauchimmer heißt Zitronengras.
Wußtet Ihr nicht?
Ich auch nicht.
Eigentlich hatte ich damit diesen Ekelgeruch verbunden,
den man vor 20 Jahren irgendwie als hip verkaufen wollte.
Vermutlich muß da noch was weg??
Das heißt, ich glaube als pubertierendes Pickelgesicht
hatte ich mal eine Pflegeserie mit Zitronengraswerbesprüchlein?
Deshalb ist meine Kopfhaut so glatt!!
:-))

Was mich immer noch ein bißchen mehr belustigt
(oder beunruhigt, je nach Stimmungslage)
sind die Texte auf Männerkosmetik!

Der Lieblingsgatte ist ein ziemlicher Beautyschlumpf,
deshalb gibt es in dieser Rubrik immer wieder Stilblüten zu bewundern.


schäumendesreinigungsgelantihautspannung

Echt jetzt?
Ist Anti-Hautspannung ein Inhaltsstoff??
Und ist das geiler als ENTspannung??
Wenn es für etwas keine Vokabeln gibt kann ich ja verstehen,
daß da dringend mal etwas Klingendes erfunden werden muß...

Daß die Haut ohne Austrocknen aufgeweckt wird finde ich super!
Die Frage ist, ob die Tube schrillt wenn man(n) sie öffnet??
Ich habe mich nicht getraut.
Und was ich mich noch frage:
sollte man damit auch abends duschen?
Oder ist das kontra-unproduktiv?!

Jaja,
Ihr habt gedacht, man könnte ohne Studium unter die Dusche gehen...

Das finde ich auch toll:



Für den Mann, der nicht gerne Warmduscher ist.

Was dieses Micro-kannichnichtaussprechen ist,
habe ich nicht ganz begriffen obwohl es auf der Rückseite steht.
Natürlich inklusive passender Abbildung vom naturgetreuen Modell.
Aber es wird bei Körperkontakt aktiviert!!
Ein Kontaktgift sozusagen?!
Jetzt stellt Euch mal vor, das würde noch anfangen zu schäumen??
*kreisch*

Offensichtlich bin ich nicht die Zielgruppe...

Wer es nicht so spannend liebt,
der greift vielleicht lieber hierzu:


Samba olé!!

Das Brasiliengefühl oder auch Brasilien Gefühl
funktioniert offensichtlich nicht in stehenden Gewässern -
zum Baden wird es jedenfalls nicht empfohlen.
Aber dafür wird man (frau) sinnlich tropisch verführt?
Heißt das Gänsehaut und Schweißausbrüche??
Oder kann ich mir damit praktischerweise dieses körperliche Gemache
trotz Migräne und anderer Gebrechen einfach sparen?
Wie toll!

Manchmal ist weniger wirklich mehr:


Oder?

Mann.
Duschgel.
Punkt.

Zumindest wird man hier nicht mit Schwachfug bombardiert!!

Das Sahnebonbon habe ich natürlich
bis zum Schluß aufbewahrt.
Achtung!
Hier kommt das Schaumzeugs mit Bildungsauftrag:


250ml + 250ml = 500ml

BRAVO!!!!!!

Das habt Ihr wirklich gut gemacht!!
Dabei hatte dieses Produkt durchaus Potential -
ein klares Design gepaart mit frechen Worten,
der Hinweis auf Verzicht auf Tierversuche, 
auffällige Farbe ohne bunt zu sein...
Alles das, was dazu führen könnte, 
ein Duschgel heutzutage als neu und habenswert zu empfinden.

Warum suggieriert Ihr dem Käufer mit so einem Scheiß,
er sei zu doof zu sehen, daß die Flasche irgendwie größer ist?
Also mal nicht daran denkend, daß die Mengenangabe eh draufstehen muß...
Oder unterstellt Ihr wirklich, daß Leute, die das nicht rechnen können
wirklich Euren Kram kaufen?
Die können dann doch auch nicht die lustigen Texte lesen,
weil sie nämlich entweder 6 Jahre alt sind
oder einen IQ von 30ml haben???

Ich begieße das jetzt zum Fest
mit einem Eierlikör-Konfekt
und hoffe auf die weichzeichnende Wirkung...


Kommentare:

  1. Ich bin sicher, mit manchen Produkten kann man auch kochen? Eierlikörzitronengraskonfekt mit Antischuppeneffekt? Achso, der Gatte weiß wohl noch nicht, das der kühlende Micro Moisture Effekt für heißgelaufene Minipenisse ist? Sind das eigentlich Bio-Produkte? Ach, vegan <3 <3 <3 Ich dusch mit Pril. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...und ihr Haar roch nach grünem Apfel Shampoo... *sing*
      <3

      Löschen
    2. Hatte ich erwähnt, das ich Guhl-intolerant bin. Das fördert bei mir die Talgproduktion *flöt* :D

      Löschen
    3. Paß bloß mit diesem Strich auf! Nicht, daß Du am Ende Guhlin-toleranz hast - das bedeutet, man darf nicht mit Abwaschwasser gurgeln...
      Ach komm, mal ehrlich: die haben doch alle einen an der Hacke?! Ich möchte auch mal Shampoo-Design-Fuzzi werden wenn ich groß bin. Da scheint es ja nicht so schlimm zu sein, wenn man mal keine Lust hat? *haarerauf*
      ;-)

      Löschen
  2. Ich bin ja bekennender "Lushi", da müßte ich jetzt erst mal englisch für verstehen, was da so lehrreiches oder auch sinnbefreites über den veganen Inhalt auf der Verpackung (so es denn überhaupt eine hat) steht... :p
    In Pril bade ich ja nur meine Hände, hahaha, ich muß grad mit schmunzeln an diese komische Werbung von früher denken... "sie baden gerade ihre Hände darin..." Weil ich auch irgend wo hin komme und einfach mal meine Finger in ein Schälchen mit irgend einer rünen Flüssigkeit tauche...

    Wünsche euch allen wunderbare Ostertage, und damit die Kalorien nicht zu sehr auftragen, könntihr ja die Ostereier einschmelzen und ein Schokobad nehmen, soll sehr entspannend sein =D
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Unsinn!! Ich dusche einfach mit Anti-Fett-Formel, dann haben die Eier keine Chance... *gröhl*

      Löschen
    2. Das wäre das erste Mal, das ich mein Badewasser aufessen würde. Ich versuch das. :D Who the fuck is calory?

      Löschen
  3. Ich zitiere hier mal Eckart von Hirschhausen!! 'Es ist der Haarwurzel völlig egal, was man da auf den Kopf schmiert, denn da wo die Inhaltsstoffe der Produkte hinsollen, kommen sie sowieso nicht hin, sinnvoller wäre es, den Inhalt zu sich zu nehmen.' ... der Mann gefällt mir. Und im Grunde genommen, ist das mit jedem Produkt doch ähnlich. Genau so verscheißert wirst'e doch auch bei Salben (mein Mann, seines Zeichens Arzt bestätigt das jedes mal). Damit sie wirklich wirken können, müssten sie in die tiefer liegenden Hautschichten eindringen, machen bzw. können sie gar nicht!!! Aber Placebo's wirken ja auch!!
    Hasigrüße von Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Du meinst, ich sollte das Shampoo in die Kopfhaut spritzen??? *gröhl*
    Dann wünsch ich mir mal nen fleißigen Osterhasen, der Vorrichtungen dafür bringt... ;-)
    GLG!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder Du lässt es Dir direkt in die Blutbahnen spritzen!!! Also ab zum Doc und Zugang legen lassen!! ..*kaputtlach*
      Sonnengrüße Gundi

      Löschen
  5. Meine Güte, was für ein Post! Ich bin neugierig ob sich mal so ein werter Mitarbeiter hier meldet wegen einer Gegenüberstellung! Ich kaufe meine Duschgel übrigens nach dem Geruch ;-)
    Ich wünsche euch ein schönes Osterwochenende und saubere Feiertage ;-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-)))
      Vermutlich lesen diese Leute das hier nicht - die lesen ja auch nicht was sie auf ihre Flaschen schreiben? Das sind ja auch nicht die Probleme der Welt, aber sowas beschäftigt mich immer mal wieder.
      Nach Geruch zu kaufen finde ich sehr originell! *gröhl* Ich hab ja glücklicherweise Resteverwerter hier, die sich um die Beseitigung (fast nur) meiner Fehlkäufe ganz hervorragend kümmern...
      GLG!!

      Löschen
  6. Na welch Glück siede ich meine Seife selbst - da brauch ich auch kein Studium für die Inhaltsstoffe :-P LG und frohe Ostern !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt - da tust Du kein anti-Hautspannung und Mirco-Zeugs rein?? :-))))
      GLG!!

      Löschen
  7. Ich gestehe, ich LIEBE Konsmetik,Dusch- und Mädchenkramd <3 egal was draufsteht ;) Ich lese nur das, was ich will und schüttelt schon lange nicht mehr den Kopf über Werbung & Co...wahrscheinlich weil ich bekennender MK-Fan bin und da eh alles rosa ist *kicher* Rosa= toll.

    Ähnlich mit allem, was GRÜN ist und auf dem WELLNESS steht (ein Begriff, der mich triggert, ob ich will oder nicht). Aber was soll´s...ich lebe trotzdem :D

    Liebe Grüße und schöne Ostern =)

    AntwortenLöschen
  8. Dein Sahnehäubchen habe ich tatsächlich auch in meiner Dusche stehen, und während ich deine anderen Fotos & Texte mit Genuss und Schmunzeln gelesen habe, dachte ich tatsächlich an die "orange Mengenaufzeichnung" auf meinem Fläschchen. Ich bin sonst keine Packungsleserin (dass muss sich ändern - was mir da alles entgeht) aber über diese - deine zu letzt gezeigte Grafik - habe ich wirklich auch schon den Kopf geschüttelt!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  9. Ab sofort muss ich mit Brille unter die Dusche ... menno... was ich schon alles verpasst habe, nur weil ich das Kleingedruckte ohne Lesehilfe nicht sehen kann! Danke für diesen erheiternden Hinweis. Künftig bin ich aufmerksamer. Versprochen!
    Lieben Gruß
    vonKarin

    AntwortenLöschen