Donnerstag, 25. Juni 2015

Humor, Penis und Neugeborenen-Scheiße.


Eigentlich findet dieses Posting garnicht statt.
Was Ihr gleich lest, ist eigentlich nicht notwendig.
Aber... ich muss es mitteilen, denn ich bin so traurig.
Es geht um Humor.
Das Problem mit dem Humor ist ja das, 
das es eigentlich keins gibt. 
Entweder hast Du bei der Geburt welchen 
abbekommen oder Peng.






Ich sag mal so...
Prozentual gesehen genügt eine Grundrechenart, 
um die Menschen zu errechnen, die Sarkasmus wirklich verstehen.
Der Rest ist einfach Rest. 
Kennt man ja auch aus der Mathematik. 
Den muss man halt trotzdem immer mal wieder erwähnen, 
gibt sonst 'ne scheiß Note. Verständlich.
Also.
Diejenigen welchen, die das Prinzip meines 
Humors nicht verstehen, sind hier willkommen. 
Fragt mich bitte, wenn ihr etwas nicht versteht!
Man kann alles lernen. 
Auch mit hohem Schulabschluss oder Studium.
Ich spreche umweltbedingt mehrere Sprachen, 
es genügt also wirklich die reine Kontaktaufnahme.
Kritik vertrage ich super, weil ich mich selbst so gerne mag.
Ich bin furchtbar anders und ich finde mich toll. 
Unter dem Posting findet Ihr ein Messer, 
falls Ihr Euch gerne eine Scheibe von mir abschneiden möchtet. 
Gerne dürft Ihr auch versuchen zu morden, 
ist schließlich Euer Karma und ich vertraue auf mein Schicksal.

Diejenigen allerdings, die mir zu verklickern versuchen, 
ich solle meine Gesinnung überdenken.... Die... 
Die können auch gerne bleiben. Ich mag die auch.
Allerdings habe ich aufgehört, deren Gesinnung 
beeinflussen zu wollen, weil ich mich ausschließlich 
um meine Gesinnung und die meiner Gleichgesinnten 
kümmere. Ich habe nur Zeit bis zum Tod, Kinder und einen Mann. 
Und Humor.
Viel Humor.

Dann gibt es noch die, die einfach überhaupt 
nix kapieren, bzw. nicht kapieren möchten.
Die sind so verbohrt und bodenständig, 
das es nicht mal ein kleiner Witz schafft, 
beim Gehen zwischen Erde und Mensch zu geraten.
Da frage ich mich dann wiederum,
wie diese Menschen es zum Beischlaf schaffen.

-Stille. Pfeifen. Grinsen.-

Oft kommen diese Menschen aus dem Raum 
Nordrhein-Westfalen. Während dem Norden das Herz aufgeht, 
wenn ich etwas Neues poste, läuft der Großraum rund um 
Düsseldorf bereits auf dem Trampolin Amok.
(Das Bild krieg' ich nie mehr aus dem Kopf, 
Danke an mich selbst. *schulterklopf*)
Warum ist das so?
Was ist da bloß passiert und hey, 
was passiert mit meiner Freundin Edda?
Die wohnt da auch.

Ich kenne das Hetzen ja bereits von meiner Schwiegermutter. 
Nur ohne Trampolin eben. 

Warum aber nur dort?
Es gibt ja wesentliche gebildetere Städte, 
mit noch gesitteteren
(schweres Wort, erinnert mich an Titten) Menschen. 
Warum fallen die nicht über mich her? 
Wer trägt denn die Verantwortung für dieses 
nordrheinwestfälische (das klingt sogar lecker nach Wurst)
Anti-Sarkasmus-Trübsal?
Edda, Häuptling Lichtblick von Nordrhein-Westfalen,
brauchst Du Hilfe?


Erklären möchte ich Euch kurz, 
wie das bei mir geht, mit dem Humor.




Wenn Du ganz tief in Dir drinnen ein wenig Verstand besitzt, 
kannst Du, ab einem gewissen Alter lernen, Spaß zu verstehen. 
Das bedeutet nicht automatisch, das jemand Dich 
oder das was Du tust, lustig findet.
Aber, wenn Du erst einmal angefangen hast, 
Dinge etwas lockerer zu betrachten, zwischen den Zeilen zu lesen
 anstatt Fehler zu suchen, dann läuft das Leben 
einfach wesentlich fluffiger. 

Versprochen.

Das funktioniert allerdings nicht, wenn Du z.B. Kinder in die Welt setzt
 und während der Presswehe Dein Filofax durchblätterst, 
weil am kommenden Dienstag die Tagesmutter vielleicht Besuch
 erwartet und die Milchpumpe auch noch nicht geliefert wurde.
Ist die PDA eigentlich Bio?
Vegan.

Es funktioniert nicht, wenn Du als Mutter Deinem Kind
auf dem Spielplatz vierzehn verschiedene Tupperboxen parat hältst,
von denen es sich minütlich eins aussuchen muss,
um gesund zu bleiben.
Danach das Kind mit Feuchttüchern abrubbeln, auch nicht.
Himmel, wir haben früher ins Gebüsch geschissen
und keine Sau hatte Tücher dabei.
Es war auch keine Sau mit auf dem Spielplatz.
Wir hatten einfach Spaß.

Obst gab es vom Baum, gibt es sogar heute noch,
bloß sagen alle Muttis, das wäre vielleicht giftig.
Wenn das Kind Katzenscheiße im Gesicht trägt,
weil es eine Sandburg gebaut hat und der
Kater vorher in der Burg das Klo fand,
dann ist das erstmal lustig und dann eklig.
Wenn Du Deinem Kind vermitteln möchtest,
das das Leben Scheiße ist, tu' es doch bitte vor der Ejakulation.
Spielplatz hingegen ist geil.

Mein Gott, keiner stirbt an Kacke.
Zumindest nicht sofort und schon garnicht,
wenn sie aus Acryl aufgespritzt wurde.

Wenn das in Nordrhein-Westfalen passiert,
geht man nach Hause, in Sakrotan baden.
Antibiotikum einnehmen.
Pupillen überwachen.
Das Kind wird nachts geweckt und bekommt Globulis.

In Hessen wird einfach drauf geschissen.


Es funktioniert auch nicht, 
wenn Du den lieben langen Tag damit verbringst, 
Menschen im Erwachsenenalter bekehren zu wollen.
Bei schwachen Menschen in Therapie 
befürworte ich das vielleicht, hier setze
 ich allerdings eine solide Grundausbildung 
als Psychotherapeut/in voraus und dann
 zähltest Du automatisch wieder zu den Menschen, 
die meinen Humor verstünden .*schiel*


Bekennend lesen derzeit zwei Psychotherapeuten meinen Blog.
Die Bildung weist ihnen den Weg durch 
meinen Humor und das klappt.

Es gibt zwei Arten von Menschen.
Die einen, die sich kaputt lachen, wenn Ihnen der gelbe Sack
 auf dem Weg nach draußen platzt und die,
die den Hersteller verklagen. Ich lasse meinen Mann
den Müll rausbringen.

Wenn Du Neid anderen Menschen gegenüber empfindest,
dann bestrafe sie nicht mit Deinem Ärger.
Nimm Teil an deren Humor und tritt in deren Fußstapfen.
Es tut manchmal gut, einen neuen Weg zu gehen.
Lächele.
Am Besten vor dem Spiegel, wenn Dich sonst keiner mag,
außer Deinem Chef und der Kassiererin bei Rewe.



Der Auslöser für dieses Posting 
war einfach bloß ein Nähwerk.
Ich wusste ja, was mich erwartet.
Gell, Mel?
Wir sprachen bereits darüber.






Meine Freundin Edda bekam ein Baby.

Die die immer über meinen selbstgemachten Humor schimpfen 
und diesen Humor nicht verstehen, müssen wissen, 
dieses Baby ist durch Geschlechtsverkehr entstanden.

KRASS!

In welcher Stellung weiß ich nicht, aber ich weiß, 
das man hierbei den Penis in die Vagina einführt 
und bis zur Ejakulation bewegt. Oder so ähnlich.

Wir alle sind irgendwie irgendwann mal so entstanden.
Oder so ähnlich.
Es ist nichts Verwerfliches an einem Penis
und auch nicht an brauner Acrylfarbe.
Eklig ist das, was Ihr darüber denkt.

Da ich nicht wusste, was ich spontan zur Geburt schenken sollte, 
probierte ich etwas herum.  
Schließlich hatte ich spontan Monate hierfür Zeit.
Edda gebar ja fast pünktlich.
(Muss man wahrscheinlich auch, in Nordrhein-Westfalen.)

Heraus kam dann diese Hose, sinnfrei und doch sinnvoll.
Also nicht bei Edda, da war es Timo.
Die Hose soll dem Gegenüber die Frage ersparen, 
um welches Geschlecht es sich denn handele.
Ich war damals jedenfalls trotz rosa Kleidung
immer genervt von dieser Frage..






Da mir aber noch ein paar andere Sachen
 durch den Kopf schwebten, beließ ich es bei dieser 
Probiernäherei und tat die Hose als lustiges Beiwerk 
mit Humor in einem Wegwerftütchen mit ins Paket.






Das Edda das Teil jetzt wirklich dem kleinen Timo anzieht, fand ich superlustig!
Und Edda scheinbar auch.







Guck, hier am echten Kind :D
Ist der klein <3 Und süüüüüß....
Also, der Timo.





Als Edda dieses Bild bei Facebook postete, brach das Gesichtsbuch-System zusammen.
Die Menschheit erstarrte!
Man rätselte, wer denn auf so Ideen käme.

Ich.
Wonnie.
Yvonne Krüger.


Und hey, ich kann sie nicht alle zum Lachen bringen. 
Ich beschränke mich auf die mit Humor.

Natürlich ist die Variante Bratschlauch weiterhin in Ausarbeitung. 
Mit Knisterfolie zum Kneten im Maxi Cosi, hach...
Stellt Euch mal die Sekretärin wartend an der Rewe-Kasse vor,
die gerade ihre Schreibtisch-Deko-Granny-Smith-Äpfel kauft.
Das Baby knetet knisternd seinen Penis.
Der Blick...

Ich danke denjenigen dafür, die mir den Weg weisen, 
den ich niemals gehen möchte. 
Und drücke alle meine Leser/innen, die meinen Humor tolerieren.
Von Herzen.

Achso und Timo, willkommen on Earth <3

*wink*



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Wo denn genau? Ist die grad im Angebot? <3

      Löschen
    2. War aus, ich hab überall geguckt. ;-)

      Ich mußte erstmal die FB-Korrespondenz stalken. Aber so schlimm isses doch gar nicht. Die normalen Hohlbratzen eben, die beim Anblick eines Pimmels nicht wissen ob sie sich freuen sollen (was sie gerne würden aber sich nicht trauen) oder schnell Iiiiihhhh schreien müssen (was man ihnen mit zweieinhalb vermutlich beibrachte und seitdem wurde dieser Standpunkt nicht mehr überdacht...).
      Was ich überhaupt nicht verstehen kann ist, daß alle erstmal darauf warten, daß einer den ersten Stein wirft (denn selbst dazu haben ja die Wenigsten den Arsch in der Hose) um sich dann zum unüberlegten schwallartigen Gruppenkotzen zusammen zu raufen. Gruppenpsychologie hat mich schon seit frühester Kindheit interessiert - weil es sich mir so gar nicht erschließt. Aber gut. Man kann nicht für alles Verständnis heucheln.
      <3

      Löschen
    3. Jaja, ich weiß, freie Meinungsäußerung und blubb. Toleriere ich. Aber der Sinn geht an diesen Menschen vorbei, das ist schlimm! Es geht um Herz, Leben, Humor, Lachen, Liebe. Und das gerät, zack, in Vergessenheit. Find ich ganz schlimm. Bin im Sportwarengeschäft, hier gibts Luft :D <3

      Löschen
    4. Sportluft? Ist die besonders schnell?
      Ich bleibe im Keller - hier sind Tageslichtleuchten, das ist sonniger als draußen und auch wärmer.
      Das Erste Bild da oben muß ich wohl leider verscrappen... <3

      Löschen
    5. Einmal in der Woche muss ich einfach zum Sport. Ey, ich hab schon die Titten auf dem Bild weggescrappt :D Sportluft um Schläuche aufzupumpen. Soll ich mal ein Oben-Ohne-Bild vor dem Regal?... Hui, da isses wieder, dieses Grinsen :D Bin jetzt auch wieder zuhause, hier bricht gerade Sommer aus. Ich mach mal Knobibutter.
      <3

      Löschen
  2. Du bist klasse und ich liebe Deinen Blog und schaue gerne hier vorbei.
    Du sprichst das aus, was der ein oder andere auch gerne täte und sich nicht traut.
    Und dann diese geniale Hose, aber Du hast Recht, es wird immer gefragt, egal was die Babys tragen - einfach doooof.
    Ich danke Dir für Deine Texte.
    Gruß Iris - lordjoshi

    AntwortenLöschen
  3. Wonnie, I love you! :D
    Und joa... in NRW isset seltsam.
    Eventuell einer der Gründe warum ich nun in RLP wohne?! Man weiss es nicht... :D
    Ich find die Hose lustig! Und jetzt versuche ich mich mal zu beruhigen... Hab Tränen gelacht...
    Danke!
    xo Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <3 Es ist aber doch seltsam. Seit Jahren fällt mir das auf... Wenn ich hier zugezogene Mamis kennen lerne, kann ich direkt fragen: "Oh, Du kommst aus NRW?". Die gucken dann immer so verblüfft und nicke lächelnd. Ist da was dran, das sich das auf ein Bundesland konzentriert und wenn ja, warum? Oh, Filzwolle hat geklingelt :D <3
      Gglg
      Wonnie

      Löschen
  4. Ich schaue auf (sehr!) vielen Blogs vorbei - Deinen muss ich zum Teil laut lesen, so dass mein Schatz auch versteht, warum ich so lache ;-)
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt lache ich laut :D <3
      Gglg auch an den Gatten,
      Wonnie

      Löschen
  5. Manchmal bedauere ich, dass ich kein Konto beim Frauenrechte habe ....
    Die Kommentare hätte ich schon gerne gelesen ....
    Oder vielleicht doch nicht .....
    Alles Zeit Verschwendung! Das lese ich doch lieber Blogs mit Humor!
    GLG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da waren keine schlimmen Kommentare. Mir genügt das Infragestellen einer humorvoll gemeinten Sache. Wenn dann jemand kommentiert: "wie furchtbar", dann macht mich das glücklich. Denn dann habe ich mein Ziel erreicht. Danach lebe ich ja. Die paar wenigen, mit den man diesen speziellen Humor leben kann, die bringen mich zum Lachen und machen mich glücklich. Kannst Du Dich über eine Naturökotexbioleggings von P&C schepp lachen? Mit meiner selbstgebauten geht das wunderbar. <3
      Facebook ist wirklich unsinnig.
      Gglg
      Wonnie

      Löschen
  6. Haha, ich musste gerade schauen, dass der Kaffee nicht auf der Laptopscheibe landet..er war vorher im Mund. Ich konnte schlucken ;)

    Hey Wonnie, am liebsten mah ich brüllen: Wonnie for president!

    Ich liebe diesen Humor und Edda ist einfach cool!

    Aber allein der Text oben ist schon ein Statment für sich! So liebe ich es Blogs zu lesen!
    Bist ne geile Sau...so, das darf ich wohl jetzt sagen, oder??

    ihi, ich hoffe Du eckst noch mehr an, denn es ist ja fast unterhaltsamer als ein gutes Buch, solche Erklär-Beiträge zu lesen.

    Grüssli Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <3 <3 <3 Is' doch wahr. Alle bloggen Kuchen, ich blogge halt den Rest. :D Ich mag gar niemanden irgendwie beeinflussen oder gar auf die Füsse treten, aber das Leben ist doch einfach schöner, wenn man auch mal im Hellen reitet, oder? Mir gehen diese spießigen Ansichten und diese Humorlosigkeit einfach auf den Senkel, weil es auf unsere Kinder abfärbt. Die Welt wird zum kotzen, trotzdem sie so lecker ist. Das Wort Humor ist ja ursprünglich in der Bedeutung von Feuchtigkeit entlehnt. Wenn ich denen das jetzt wieder erklären soll, dann denken die, ich rede obszön. Früher hatte ich feuchte Lachkrämpfe en masse, heute sehe ich nur noch kiffende Kids heulen. Es hilft nix, ich stecke NRW einfach mit Fähnchen ab. Rosa Fähnchen. Und ein gelbes für Edda. <3
      Grüssli zurück,
      Wonnie

      Löschen
  7. Hihi... wieder sehr schön geschrieben!! Ich mag deinen Humor <3
    Zu der geografischen Verteilung kann ich nichts sagen... ich komme aus´m Osten und wohne seit 20 (?) Jahren in NRW aber ein paar Leutchen mit buntem Humor kenne ich hier auch :D
    Deine Hose ist übrigens der Knaller!! Ich krieg mich hier gar nicht mehr ein wenn ich an die Knisterfolie im Sack denke *gröhl*
    Glg Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ich spreche tatsächlich auch nur meine Erfahrungswerte an. Meine Schwiegermutter kommt ja ursprünglich auch aus einem anderen Land und wurde scheinbar dort so? Ich weiß es nicht. Hier gibt es genauso schwarze Schafe, allerdings tun die nicht so wichtig und bestürzt. Ein gewisses Mitteilungsbedürfnis haben wir Weiber ja scheinbar alle, ob bei Blogger, Facebook oder auf dem Spielplatz, aber Humor zu ersticken ist einfach falsch. Das Negative kann man ersticken, der Rest muss am Leben erhalten werden...Hatte ich erwähnt, das einen weitere Anfrage eingetrudelt ist? Jemand möchte diese Hose in Gr.62. Ich werde mal die Adresse erörtern :D *duck*
      Gglg
      Wonnie

      Löschen
  8. Früh übt sich, was ein richtiger Kerl werden will!!! Und am Sack kraulen ist ja wohl mal eine der wichtigsten Lehrstunden ..*gröhl*. Die Vorstellung ist einfach zu köstlich, wie der kleine Mann seinen Schniedel ausgiebig knetet und es angenehm in der Babyschale raschelt. Kannst'e die Hose auch in 140???? Dann müssen wir uns auf dem Fußballplatz und in Geschäften nicht immer anhören ...'das Mädchen da'. Nee, das ist ein Junge, so ein richtiger, der ist fast 10, spielt nackt gerne mit seinem Pimmel und ja er hat lange blonde gelockte Haare!!!! Bis zur industriellen Revolution am Anfang des 20. Jahrhunderts trugen die Männer übrigens alle lange Haare, also summa summarum ... Achtung Mathe!!! ... die längste Zeit seit Menschen Gedenken!!
    Und unser Sohn trägt seine Haare mit Stolz!!!! Und die anderen sind ja nur neidisch, weil sie's beim Zeugen ihre Mädels nicht so gut hinbekommen haben!!!!
    Grüßle von der stolz guckenden Mami Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, wäre ich doch bloß 30 Jahre jünger <3 Ach ne, dann wäre Mathe auch wieder akut... Neid ist was Feines ;-)
      Gglg
      Wonnie

      Löschen
  9. Gröööööööööööööhl!!!!! Ich kann nicht mehr... ich lieg tatsächlich gleich unterm Tisch vor lachen...
    Wonnie... ich liebe dich <3 <3 <3 genau deshalb... du bist so herrlich einmalig ...<3 :D
    Und jetzt muss ich in der Tat auch erstmal bei Facebook stalken gehen wie Mel es tat :D

    <3
    Nike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss jetzt hier erstmal Happy Birthday hinschreiben, weil ich noch nicht drüben war...:D Unter'm Tisch? Da stehen sonst eigentlich immer meine Crogs. Also dann, wenn ich sie suche...Kann ich Dir hochhelfen oder geht das mit der Murmel noch? Alles ist gut, da gab es keinen schlimmen Kommentar. Unverständnis genügt mir aber als Muse. Ich nähe gerade die nächste :D Ich find's halt immernoch lustig.
      <3

      Löschen
  10. Ich krieg mich nicht mehr ein.
    Super idee, witzig umgesetzt. :D

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Ach Wonni,
    ich würde noch Glöckchen als Säckchen dran nähen dass auch wirkich jeder hinguckt!
    Du bist einfach ein Unikum....
    Mein Sohn ist leider schon 19 - das ist dann wohl nicht mehr angesagt...
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glöckchen gibt es dann bei der Christmas-Edition. Ist auch bereits skizziert :D Man muss nur vorsichtig sein, was man an Materialien verwendet, nicht das es nicht erneuerbare Rohstoffe sind. Metallglöckchen... Ohjeeeee :D
      Gglg
      Wonnie

      Löschen
  12. Also ich muss kurz ne Lanze für nrw brechen. Da liegt ja auch das schöne Ruhrgebiet und hier gibt's genug mit Humor.
    Also zumindestens kenne ich ein paar davon. Und der Rest? Die Muttis vor der Schule, na die verstehen mich meistens auch nicht. Aber ist auch nicht schlimm...es hat ja einen Grund warum wir keine Freunde sind. *lach*

    Und jetzt hoffe ich, das ich auch als nrw'lerin weiter deinem Blog lesen darf! ;)

    LG schnittchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <3 Na klar!! Gut, schickste mir 'ne Liste von denen, die da Spaß verstehen? Ich klär' das mit der Stadt, dann gibt es bald "Bunte Seiten (NRW)", von Wonnie. Die Muttis von der Grundschule hier im Ort erwarten mich sicher schon sehnsüchtig, während die Muttis der Schule meiner Großen eher froh sind, mich los zu sein. Eigentlich möchten so viele Menschen so gerne so sehr glücklich sein, schaffen es aber nur nicht, weil sie dem Weltbild nacheifern, anstelle das zu tun, wonach ihnen der Kopf steht. Ich wurde mit zu vielen Wassern gewaschen, als das ich mich mit dem "So will die Welt Dich gerne haben" - Ding auseinandersetzen möchte. Ich habe nur Zeit bis zum Tod und der entscheidet. Bis dahin möchte ich glücklich sein und Spaß haben. Nichts anderes. Bei manchen ist Hopfen und Malz eben verloren. Ich erfreue mich trotzdem an diesen Menschen, weil das die anderen eben besonders macht.
      <3
      Gglg
      Wonnie

      Löschen
  13. > Make the world a little bit more Won nie >

    AntwortenLöschen
  14. Ach soo herrlich wie Du wieder schreibst liebe Wonnie!!! Habe nur leider das Messer nicht gefunden *heul* ... schon aus??? Bei Nachlieferung bitte ein Stück für mich reservieren *lach* ... mach weiter so!!! Finde DICH bzw. Deinen HUMOR immer SEHR ERFRISCHEND ... lalala!! En liebe Gruess Inga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste, das einer das Messer sucht :D <3 ich guck mal, ob ich eins finde, das nicht stumpf ist.
      Drück Dich,
      Wonnie

      Löschen
  15. Soooo klasse, Wonnie!! Ich liebe Deinen Blog, Deinen Humor, Dein Genähtes, Gefilztes und Gebloggtes!!

    Mach bloß so weiter! Auch wenn ich schon immer aus Nordrhein-Westafeln komme.
    Allerdings habe ich bemerkt, dass Bonner viiiiel cooler sind als Düsseldorfer,

    liebe Grüße,

    Elvan :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bonner kenne ich nur Zugezogene. Also ehemalige Frankfurter. Auf die trifft das dann ja automatisch zu :D
      <3
      Gglg
      Wonnie

      Löschen
  16. Du Nudel - so viel Text, ohne dass es zwischendrin mal langweilig wird, können nicht viele. Ich mag den kuchenlosen Rest, und wenngleich ich immer misstrauisch werde, wenn jemand sich selbst als besonders verrückt und geradezu irre bezeichnet (ist ja ziemlich modern, solch eine Behauptung: "Hahaha, ich bin SO verrückt, ich hab mir doch GLATT mal ROTE Schuhe gekauft, ROT, hahaha, kannst du das GLAUBEN, also manchmal glaub ich das SELBST nicht, wie kreativ und verrückt ich doch bin!"), hat mein Misstrauen bei Dir nicht lange gehalten - Du bist es wirklich. Komplett irre. Bin entzückt!

    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fuck, ich habe keine roten Schuhe! Sollte ich doch etwas ändern? Flohmarkt, ich check' das mal eben :D Irgendwie sind doch fast alles Menschen irre, verrückt, kreativ und toll. Die trauen sich bloß nicht, weil sie die Regeln falsch interpretieren. Um Spaß zu haben, gilt nur eine Regel: Hab Spaß!. Fertig.
      Ich drück Dich.
      <3

      Löschen
  17. Ach Wonnie, schön, das es dich gibt.
    Und das du dein Ding durchziehst, egal was andere Leute von dir sagen.
    Ich finde dich und deinen Blog ganz wunderbar.
    Und die Hose ist ja wohl der Oberhammer.
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3 Die sprechen ja nicht über mich, die stehen sich bloß selbst im Weg. Das finde ich einfach traurig. Ich nähe meinen Kindern ja keine Kleidung mit Achselbehaarung, Nippelpiercings und Genitalien. Ich mache manchmal Witze und lache darüber. Das könnten die auch tun, aber die stellen sie bloß die Frage, warum man in sowas investiert. Ich zieh das Ding nicht durch, ich bin einfach ich. <3
      Gglg
      Wonnie

      Löschen
  18. ich wusste gar nicht um was es ging bei der hose...aber ich habe nun tränen gelacht,danke wonnie :D <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann habe ich mein Ziel ja doch noch erreicht :D <3
      Gglg Wonnie

      Löschen
  19. Ich kann dazu nur eines sagen: GEIL! Alles. Dein Post, die Hose, die Kommentare.
    Und es tut sooo gut, dass es offensichtlich doch gaaanz viele von den "Anderen" gibt!!!
    Genial! Vielen Dank (ich hab dich gerade erst entdeckt - wie schön für mich!)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen