Dienstag, 26. April 2016

Ein Kätzchen.




...und jedesmal, wenn ich eine Katze sehe, 
erinnert es mich daran, dass ich dringend unseren 
eigenen Kater in Filz festhalten muss.




Es kann so schnell vorbei sein.




Liegen Eure Katzen auch in Kartons?
Der Katzenpsychologe warnt, 
es handele sich hierbei um Stressabbau.

Öhm.

Ich muss mal beim Fahrradhändler nach 
einem großen Karton für mich fragen.
Vielleicht geht da noch was?
Bei mir meine ich.






Kommentare:

  1. Also nach Fengshui darf man auch nicht dort schlafen, wo Katzen erst schlafen. Da würde ich mein Bett aber ewig verstellen können... ;) Ich kenne keine Katze, die nicht gerne in Kartons und Tüten sitzt, also *pffff*
    und zur Filzkatze kann wieder mal nur sagen: QUIECK! Ist die süß! Du hast aber auch ein Talent diesen Blick einzufangen - toll!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  2. Danke, irgendwie muss man bei dir immer schmunzeln, ja ich will auch einen Stressabbaukarton, aber nur so einmal im Monat ;o)Die Katze mega.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. *kreiiiiiisch* ... 'tschuldigung, ich schmelze dahin!! Hatte mich schon gefragt, ob Du auch Katze kannst!!
    Unsere liegen in Kartons, auf der Tageszeitung (die man gerade lesen möchte), auf dem Buch ....
    Grüßle Gundi

    AntwortenLöschen
  4. muss es ein Papp - Karton sein? Ich hätte noch eine riesige Holzfrachtkiste zu Hause. Wenn darin übernachten darin aber Stress abbaut, brauche ich sie leider zum Selbsversuch - lach.
    Die Katze ist Mega....und immer dieser Blick...

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ach so ist das, wenn man Streß so einfach abbauen kann, dann sollte ich uns vielleicht auch noch nen Karton in "Menschengröße" besorgen, hihi... Unsre Fellträgerinnen lieben auch Schachtel aller Art!
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das stelle ich mir auch nett vor. Einfach mal ne Zeit lang in einem Karton abhängen. Als Kind bin ich immer gerne in den Schrank gekrochen wenn mir alles zuviel wurde. Lässt tief blicken...

    LG,Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Deine Filztiere und die Texte sind herrlich, das reicht mir für den Stressabbau .... oohm
    Mit der Kiste gäbe es ja wieder Stress, wer ist zuerst drinnen
    liebe Grüße - Angelika

    AntwortenLöschen