Montag, 11. Juli 2016

Eselshirt {donkeylove}



Nachdem ich gestern im Garten meiner Kreativität 
freien Lauf gelassen hatte, möchte ich Euch heute
natürlich keinesfalls das Ergebnis vorenthalten.

Zur Zeit dreht sich hier alles um den Esel.

Natürlich steht es jedem frei, jetzt ausschließlich 
meinen Baconbauch anzustarren.
(Der Gatte mag ganz gerne die Ohren, 
so er als er das Shirt Probe sah.)




Mir persönlich geht es nur um den Esel.
Wie Ihr wisst, besitze ich noch nicht ganz einen Plotter 
und muss daher auf Pinsel zurückgreifen.





In meinem Fundus gibt es so Allerlei Dinge, die ich gerne zweckentfremde.
Wenn ich aber mit einfachsten Mitteln tolle Sachen zaubern kann, 
macht mich das glücklich.




Die Acrylfarben von KREUL wollte ich längst ausprobiert haben, 
die Farben hatte das Tochterkind auf der Messe ohne mein Wissen geordert. 
Ich bin begeistert und harre der Dinge, was noch so passiert, 
weil sie nun lesen  und schreiben kann.




Der Versuch, den Esel mit den "Ohren" 
in einem Selfie festzuhalten gelang nur bedingt. 
Man sah aufgrund der Nähe sofort, dass das Shirt in Gr.38...

 ...hinten von jemanden unbemerkt ganz arg 
zusammengezogen wurde. Dinger gibt's.






Jedenfalls hatte der Teenager Erbarmen mit der 
handyhaltenden, überforderten Mutter auf dem Kinderbett 
vor der hellen Wand und schoss ein paar "bessere" Fotos.






Ich muss los, den Esel auf dem Crosstrainer verkleinern, 
sonst wird das Eseltattoo so unförmig.





Kommentare:

  1. Er ist Saucool...äh....eselstark!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Wonnie,
    ich finde den Esel gemalt viel ausdrucksvoller als geplottert! Und wegen der großen Ohren mach dir keine Gedanken - leider würden bei mir Mäuseohren genügen... :-((
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Voll süüüüüüüüüß!!!!!!! Ausm Plotter hat der bestimmt nicht so viel Charakter wie mitm Pinsel gemalt.
    LG; Rike

    AntwortenLöschen
  4. Wie geil ist das denn, jetzt hast Du Deinen Esel immer dabei!!
    Grüßle Gundi

    AntwortenLöschen
  5. Lovely dein Donkey - ich mag Esel, bin sogar schon Paar Mal geritten *hoppelhoppelhoppel*

    AntwortenLöschen
  6. Lach...wie klasse ist der denn! Besser als geplottet :-)
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Saucool! Wer braucht denn schon einen Plotter, wenn es von Hand - ganz Oldschool - doch so viel schöner geht ;-)
    Ich mag ja deinen verfilzten Freund und hab mich dann auch in dein T-Shirt verliebt.
    Wie sieht das Shirt denn nach dem Waschen aus? Sind die Farben haltbar?
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Echt super der Esel! War letztens auf einer Messe da hingen auch ganz viele Shirts mit Esel bedruckt auf einer Messewand! :D Lg

    AntwortenLöschen