Montag, 29. August 2016

...ein echter Brief...




...viel zu oft halte ich das Handy in meinen Händen.
Geht Euch das ähnlich?
Allerdings muss ich zugeben, 
dass ich das Fernsehschauen dadurch 
fast komplett an den Nagel gehängt habe.




Ich lese schon immer unheimlich gerne 
und finde es eigentlich auch nicht schlimm, 
dies mit meinem Handy zu tun.

Was ich allerdings schade finde ist, 
dass ich keine Briefe mehr versende.

Wenn ich tatsächlich ein paar Zeilen schreibe, 
dann ist mein erster Gang der zum PC.
Ich öffne die passende Software, beginne zu texten, 
drucke das Ding aus und ab dafür.

So schlimm finde ich meine Handschrift 
eigentlich gar nicht?
 *hust*

Was ich mache ist, in jedes Päckchen, 
welches ich an Kunden versende, 
mit meiner persönlichen Handschrift 

"Danke" 

zu sagen. 




räder
hat mich nun mit dieser zauberhaften


überrascht und das ist ein ganz 
anderes Schreiben....

Es gibt die Feder in verschiedenen Designs 
und sie ist ein echter Hingucker 
auf dem Schreibtisch.

Im Inneren befindet sich eine 
herausnehmbare Kugelschreibermine.

Vielleicht versuche ich mal ein 
handschriftliches Posting?
Oder ich schreibe einfach mal 
wieder einen echten Brief.


















Kommentare:

  1. Gute Idee, liebe Wonnie!
    Ein handgeschriebener Brief ist etwas ganz Besonders!
    ...finde ich.
    Liebe Grüße in die alte Heimat
    Gabi

    ***Dabei fällt mir ein, ich hab noch gar nichts von *Loki* veröffentlichst...*schäm*....

    AntwortenLöschen
  2. Ich merke gerade, ich bin voll old school!! Einen Brief am PC habe ich noch nie geschrieben (ok, außer ans Finanzamt ... *gröhl*). Da fällt mir gerade ein, das wäre doch auch mal 'ne geniale Idee, Post ans Finanzamt handschriftlich und dann noch in einer selbst gewerkelten Karte. Die Gesichter will ich mal sehen. Ich glaube, die denken, sie sind auf'm falschen Planeten gelandet!!
    Grüßle Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...dieses Kärtchen ist auch ohne Einkommenssteuer gültig... Wollen wir mal einfach so alle Kärtchen an das Finanzamt schicken? Gebastelte? Quasi als Kreativchallenge, nee, Aktion: "Danke, schön das es sie gibt!" Und dann die Karten verlinken? Ich hätte jetzt Lust :D Sehr sogar.
      Und ich meine... Hier die könnten etwas Aufmunterung gut vertragen.
      *kaputtlachundwiedergesundgrins*
      <3
      LG
      Wonnie

      Löschen
  3. Niedlich die Feder :)
    Über dein handgeschriebenes Kärtchen habe ich mich sehr gefreut und es hat einen Ehrenplatz an der Pinnwand bekommen :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe diese Federn! Halte sie bei jedem Besuch in der Buchhandlung in den Händen.
    Tolles Teil! :)
    xo Julia

    AntwortenLöschen