Dienstag, 30. August 2016

War ja klar, Garderobenzweckentfremdung {JAMES}





Wie soll man bitte eine Garderobe bewerben, 
wenn einem bei der Hitze ständig irgendwelche Esel 
zum Lüften darin herumhängen?










Mein Besuch bei Konstantin Slawinski 
auf der Tendence hat sich definitiv gelohnt.
Die Neuheiten sind der Hammer.

Ich bin total begeistert, denn es gibt 
nun fast alles auch in Gold und anderen tollen Farben.
Im Shop könnt Ihr Euch beim jeweiligen Artikel 
die Farbe einfach per Klick aussuchen.













Einige von Euch wissen vielleicht, dass meine Liebe
 zu pulverbeschichtetem Stahlblech 
aus meiner Jugend herrührt.
 In der Galvanik der Firma Samson AG durfte ich 
in meiner Berufsausbildung eine Menge 
genialer Dinge erlernen.

Hach.

Da komme ich aus dem Schwärmen 
gar nicht mehr heraus.

Ihr werdet also mit Sicherheit noch mehr 
davon auf meinem Blog sehen.

Sofern der Esel es zulässt?












Auf der Messe begrüßte mich das Team 
von Konstantin Slawinski gut gelaunt mit ganz viel Herz, 
trotz der extremen Temperaturen in der Messehalle.










Bevor ich Euch allerdings die ganzen Neuheiten vorstelle, 
zeige ich Euch meinen derzeitigen Favoriten; 

JAMES.

Für mich als Heldin der chaotischsten 4 Wände
 ist das nämlich ein absolutes Highlight.
Der ultimativste Ordnungshelfer, den ich bis dato kannte.
Designed by Samuel Treindl.

Obgleich Ihr etwas ordentlich daran aufhängen möchtet, 
schnell ablegen oder als Eyecatcher dekorieren; 
möglich ist alles.

Um es authentisch rüberzubringen:










Natürlich ist diese Garderobe auch bespielbar.

Bei mir zuhause sieht eine bestimmungsgemäße 
Nutzung ungefähr so aus, wobei ich natürlich 
keinesfalls in ein Shirt der Größe L hineinpassen würde. 
Aber der Aufdruck ist gut.

Und das Tuch.










So funktioniert das ja mit den Fotos in Blogpostings?

Ihr könnt Euch bei der Garderobe an 14 Haken 
und den dazugehörigen Löchern austoben.
Im Kreativbereich würde man sagen, 
diese Garderobe ist sogar bestickbar.

Der Esel findet die Ablage jedenfalls ziemlich einladend.

Guckt:








Tz...









Wenn Euch das Paket von 
Konstantin Slawinski erreicht, 
könnt Ihr direkt loslegen. 
Alles, was Ihr zum Aufhängen braucht, 
ist inbegriffen.

Solltet Ihr jetzt allerdings vermuten, 
das sich ein Mann im Paket befindet, 
muss ich Euch leider enttäuschen. 
Die Rede war von Schrauben und Dübeln. 

Die Abmessungen sind 70 x 25 x 9cm.

Die Garderobe "JAMES" wird nicht fest montiert, 
sondern einfach nur eingehängt. 
Ich liebe das, denn so kann ich sie jederzeit 
zum Entstauben abnehmen und in der Dusche abbrausen. 

Hier geht's zum Shop.

Und hier nicht.

*grins*









Kommentare:

  1. Wahahahahaaaaaa, was für ein toller Beitrag.

    Die Garderobe ist ja Klasse. Übersteigt nur leider mein Budget etwas.

    Eigentlich Schade das kein Mann im Kartin ist, hihihi.

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... ich könnte Dir ein Wechseldings anbieten. Ist ja abnehmbar. Willste mal probieren kurz? Der Esel muss ja eh verkauft werden. Miete, Kinder und so. :D <3
      Schreib mir einen handschriftlichen Brief, wenn auch Du mal eine Garderobe testen magst. Ich brauch sie aber wieder, wegen der Kinderaktivitäten und dem Ball.
      LG Wonnie

      Löschen
    2. Puuuuuh, ich steh gerade ein bisschen auf dem Schlauch, was du genau meinst. Muss wohl an der Urzeit liegen.

      Löschen
  2. Hallo Yvonne,
    ist Dein Eselchen im Teeny-Alter, daß er sich immer so vorwitzig ins Bild drängt?
    Herzliche Grüße
    Pia René

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Esel ist flexibel. Das ist Voraussetzung, um in diesem Haushalt zu überleben.
      Der Gatte macht mir immer den Vin Diesel :D Wobei ich garnicht über den Altersunterschied nachgedacht habe *schiel*
      Der Esel hat hier Narrenfreiheit, aber manchmal.... Typisch Mutterliebe eben.
      <3
      Herzensgrüße auch an Dich,
      Wonnie

      Löschen
  3. Gefällt mir richtig gut, sehr originiell und praktisch.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Absolut! Ich blogge ja tatsächlich nur Dinge, welche mich überzeugen. Diese Garderobe ist der Hammer! Du kannst wirklich tausend Dinge unterbringen. Das Teil ist super. Da ich nicht wirklich gerne staubwische, mag ich die Tatsache, dass ich sie abnehmen und abduschen kann. Erklär' mich für verrückt, aber es stimmt <3
      Liebe Grüße,
      Wonnie

      Löschen
  4. Genial - auch als Fitnessgerät für den Esel :)

    AntwortenLöschen
  5. Mega praktisch! Am allerallerschönsten finde ich mal wieder dein Filztierchen. Du zauberst so wahnsinnig schöne und individuelle Geschöpfe, unglaublich! Ich bin immer total hingerissen, wenn ich neue Bilder sehe von diesen kleinen Filzwesen.
    Herzliebst aus Berlin
    Petra

    AntwortenLöschen