Samstag, 3. September 2016

In eigener Sache {7T7S³}




...von wegen, Wonnie macht schlapp.
Erste?
Macht nix.

Der Tagesplan beinhaltet
Käsemakkaroni, die Zeit drängt.

Mir wirft sich allerdings die Frage auf, 
warum ich mich so auf dieses
 Liften in Form von Layouten beschränke?
Diesmal ist es wohl eher Wanddekoration.
Interior, check.




Würde ich tatsächlich scrappen, 
die Dinger, ne, Layouts irgendwo horten und zwecks
 "irgendwann nochmal raus holen wollen Gesinnung"
 aufheben; dann könnte ich das ja verstehen.
Mache ich aber nicht.
Ich habe bloß Spaß beim Basteln
und mag Mel ganz fürchterlich gerne.

Wahrscheinlich werden die umsonst 
gestorbenen Bäume meine Wenigkeit
 im Fegefeuer aufsuchen 
und anschließend mit mir dort 
eine Menge Spaß haben? 





Heute habe ich mal höher angesetzt,
Türmchen gebaut.
Sicher gibt es im Scrapbooking-Bereich Anglizismen
für diese Tätigkeit, die ich aber nicht wissen muss. 
Sonst verliere ich gegen das Kind bei Memory. 
Ihr erinnert Euch. 
Die Sache mit der unnötigen Speicherplatzbelegung. 





Ich scrappe nämlich gerade nicht, 
ich defragmentiere quasi meinen Bastelraum.

Das meiste, was man bei mir so finden kann, 
sind Antiquitäten aus dem 
"Habe ich geerbt"-Bereich.

Bei guter Lagerung halten Stempelkissen
 tatsächlich bis zu 4 Jahre. 
Wer hätte das für möglich gehalten?

Natürlich bedeutet das im Umkehrschluss,
dass ich Euch keine neusten Stempel und Papiere 
zeigen kann. Vielleicht schaffe ich es aber irgendwann, 
meine Vorräte etwas aufzubessern.
Bei manchen Altlastenstempelgummis kam ich 
vor Lachen nicht wirklich zum montieren.

Wenn ich den Teufel eingeritten habe, 
könnte ich ja ein Stempelgummilayout bauen?
Ach ne, orange war gestern.

Aber vielleicht schaffe ich es auch einfach so, 
ein Lächeln auf Euer Gesicht zu zaubern?




KAFFEE FÜR ALLE!
...und vegane Kekse aus Toleranztoleranz.
Die Vegan-Ikonen aus den Staaten haben sich
ja auch gerade als Steakesser geoutet.
Ich bin nicht wirklich begeistert,
weniger Fleisch für mich.
Tz.
Töröööö.









Kommentare:

  1. Die Vokabel ist "layern" und ich würde jetzt zu gerne wissen, welche Information ich damit aus Deinem Hirn gelöscht habe? Vielleicht war es ja auch ein guter Ersatz? Keine Erinnerung mehr an schmatzende Besuchskinder?? *oups*
    Kein Bier vor vier gilt ja nicht für Sekt und solches. Ich glaube, ich feiere schonmal, solange es noch erträglich ist.
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muss *uups* heißen. War ja klar, das Du mich wieder überrollst :D Pfff. Du könntest die Gäste bitten, nur für Deine One-Woman-Party Konfetti auszuschneiden? Mit der Bastelschere, alternativ die Stoffschere. Möglichst groß eben. Anschließend, um die Passform zu checken, müssen sämtliche Konfettifetzen durch die Löcheröffnungen, ja, von mir aus auch die Cinchlöcher geführt werden. Händisch. In der Zwischenzeit könntest Du mit dem Flixbus in Ruhe anreisen und wärst püntklich zu den Käsemakkaroni hier? Nur so 'ne little idea *kaputtlach*

      Merkt kein Mensch, oder fragt jemand nach DIR?

      <3<3<3

      Löschen
    2. Jetzt, wo Du das sagst... ;-)

      Löschen
  2. Antworten
    1. Hö <3 Danke. Nimmt auch echt nicht so viel Platz in Anspruch wie sonst die Elefanten hier im Wohnbereich.

      LG Wonnie

      Löschen
  3. Wonnnieeeeeeeee.... diese Elefantöse möchte unbedingt bei mir wohnen!! Ich hab ganz deutlich gesehen, wie sie es mir zugerüsselt hat... und die Schnupsi-gelayerte :P Stapeldeko rechts und links davon nehm ich auch gerne mit, jawollja!

    Meine Güte, ist das herzig! *dahinschmelz*

    HeikeM

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D <3 Das Layout drumherum gibt es leider nicht mehr. Ich bin da ganz fix, schließlich brauche ich ja Platz für Tag 4 ;-) Die Elefantöse kannst Du vielleicht adoptieren. Es gibt allerdings eine weitere Interessentin, die zwischen einem Esel und der Rüsslerin schwankt. Schreib mir doch bitte eine Nachricht an wonnie1402@hotmail.de

      Dann können wir gemeinsam auf die Antwort warten und den Rest bequatschen.

      LG
      Wonnie

      Löschen
  4. You made my day und hast mir ein Lächeln geschenkt, Danke! LG Anita

    AntwortenLöschen
  5. Ich muss mir gleich mal anschauen was die Mel da von der Menschheit will! Ich habe glaube ich mal irgendwo so ein Papier sammelverklebezeug gewonnen. Der (alten) Schachtel könnte ich mit dieser Aktion mal die Jungfräulichkeit rauben. Bisher hab ich nur die Klebedinger mal zum Bilder irgendwohinpappen genutzt! Da es hier heute eeeeereeeendlich mal regnet, wäre das ne Idee!
    Solltet ihr in den nächsten 24 Stunden nix von mir hören dann bin ich in der Papierhölle zu finden. Oder heißt das in der öööhm...Sekte nicht Papier?
    Bis später! Evtl!

    AntwortenLöschen
  6. Die ist sooooo süß <3
    Ich würde ihr ja noch ne Erdnuss in den Rüssel stopfen :D
    Glg

    AntwortenLöschen