Samstag, 26. November 2016

Einstein & Idefix.









Der total verfilzte Königspudel aus dem gestrigen Posting
 ist ein Familienmitgleid dieser zwei Zuckerschnuten.








Es gingen nämlich ganz zufällig zwei Bestellungen 
mehr oder weniger gleichzeitig ein.
Den Pudel von gestern bestellte die Tochter 
der Besitzerin dieser beiden Hunde, 
während ich den anderen Auftrag der Mutter 
bereits begonnen hatte.






Daraufhin durften sie alle gemeinsam auf die Reise gehen.
Was Idefix jetzt scheinbar nicht unbedingt so gut fand.
Allerdings habe ich mit der Kundin im Vorfeld besprochen, 
dass ich Socke (den großen Königspudel) mit Kabelbindern fessele, 
damit die Kaustangen die Reise überleben, 
die ich mit ins Paket gepackt hatte.






Das Besondere bei den Beiden ist, 
dass ich auf dem Bauch Echtfell in Form 
eines Herzens eingearbeitet habe. 
Dieses ließ die Kundin mir im Vorfeld zukommen.









Als Erinnerung an einen Herzenshund, 
bzw. hier zwei,... unschlagbar und wundervoll.






Ich bin selbst ganz verliebt in die süßen Minifilzis.




*seufz*






Euch ein schönes Wochenende!
Wonnie

Kommentare:

  1. Nee wat sind die knuffelig!!!
    Grüßle Gundi

    AntwortenLöschen
  2. Einen schönen ersten Advent!
    Die beiden sind ja der absolute Hingucker, ich bin schwer begeistert.
    Herzallerliebst... TOLL!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen