Sonntag, 23. April 2017

Wer bist denn Du?



Darf ich vorstellen?
Fuchs.




Ob nun Fähe oder Rüde ist echt schwer herauszufinden.
Noch spricht "es" nicht mit mir 
und scheint ein wenig schüchtern.

Morgen werde ich das Füchslein 
ein wenig massieren und strubbelig 
machen. 
Vielleicht erkenne ich dann mehr.

Solange kann er sich gerne hinter Kunstgras verstecken.
Auf der Fensterbank ist es schließlich warm.



<3



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen