Huch, da hängt ja ein Finger!!!? Last Minute Dekoidee.



Die einfachsten Dekoideen mag ich am Liebsten.
Ulrike hat mir vor geraumer Zeit mal lufthärtende
 Masse vererbt, jetzt war diese fällig.

Also die Masse, nicht Ulrike.
 *kaputtlach*

DING DONG!





Ihr formt Euch also einfach einen Finger
 und lasst diesen gut trocknen/aushärten.
Natürlich geht das auch mit Salzteig!
Ausreden lasse ich keine gelten.




Bemalt Euren Finger anschließend mit Acryl oder Wasserfarbe.




Nun könnt Ihr den Fingernagel lackieren.
"French" eignet sich hierfür wunderbar.




Um diesen ekligen Gruseleffekt zu erhalten,
pustet Ihr den Lack einfach mit dem Heißluftfön trocken. 
Desto länger, desto mehr eklige Blasen bilden sich
 und der Lack verändert seine Farbe von hübsch
zu igittigitt.

Aber bitte nicht am eigenen Finger nachmachen!!!
Sonst hilft vielleicht wirklich nur noch eine Amputation?





Das Teil hängt bei uns jetzt mit Klebepunkt befestigt an der Klingel!




Guckt:




Natürlich werde ich an Halloween noch ein Blutpfütze darunter ergänzen, ...

Zum passenden Make - Up geht es hier entlang!