Drachenbaby



Das Federkleid stammt vom verstorbenen Papagei 
meiner Freundin, der ihr sehr am Herzen lag.
Die Federn lagen hier wohlbehütet 
viele Jahre in meiner Schatulle 
und sollten einen ganz besonderen 
Platz bekommen.




Der Drache hatte für mich ja bereits 
vor ein paar Jahren einen besonderen Wert. 
Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an den 


meiner großen Tochter.



Dort findet Ihr jedenfalls mein allererstes Filzwerk.