Samstag, 19. Januar 2013

Verfilztes.



Eine Nadel, etwas Wolle und eine Menschenhand...
Irgendwie wurde ich wie durch Zauberhand 
irgendwann mal von einer Filznadel gestochen. 
Seither sind wir quasi unzertrennlich, sie und ich. 
Nichts ist spannender, 
als mit etwas Wolle und einer Nadel, im Bett sitzend, 
diese wundervollen Werke zu zaubern.

Hier ein paar Einblicke meiner verfilzten Freunde:















































































































































































































































 Ulrike, Elefantin mit Herz.










Der Elefant, der in der Wand wohnt.









Esel.
Mit denen fing das Filzen an.
Ich mag Esel sehr gerne. Vor Pferden fürchte ich mich, 
genau wie vor Wasser.
Esel haben für mich etwas Mystisches.












...dann bekam ich auf dem Postweg Füllwatte.
Und naja, die ist eben dann auch verfilzt, irgendwie...
Zum Hasen. Ohne Schwanz.
KeinSchwanzHase.
Mit bunten Eiern.







Ein anderer Hase..., 
also der, der die Eier legt.
Nicht der, der sie verlegt.






Weil es so schön war, noch einer.
Ein Lesezeichenhase. Platt, aber funktionstüchtig.













Roberta.
Ich mag ja gerne Roboter. 



Es folgt mein Favorit.
Püppi.
Ne, den Namen trägt der echte Hund tatsächlich, 
dafür bin nicht ich verantwortlich.
Französische Bullsocke, äh, Dogge.












Dann war da noch die polnische Warmhornstute 
mit ordentlichem Schuss Appaloosa.













Und dann kam Scooby, die Cowbowmaus...










...gefolgt von einem Äffchen.
Dieser Blick <3
Achso, natürlich ist der Cowboyhut auch gefilzt.






Der Talisbär.
"Mann" hört sich ja so hart an, oder?




Diese Körperform verzaubert 
mich beim Filzen immer wieder.


Und dieser Blick auch.



Natürlich gibt es den Talisbär 
auch als Talispferd. für den Schulranzen.
Filz wiegt nämlich fast nix.



Der Filzfrosch hält hier bei uns die Goldfische auf Trab.


Er zählt zu den Geschöpfen, von denen sich 
mein Kind nicht trennen konnte.


Also schwimmt er nachts im Gartenteich...



Der Erdbär wohnt jetzt in Griesheim.


Weil er nicht wusste, ob es dort weitere Erdbären gibt, 
brachte er einfach eine Filzerdbeere mit.


Süß, oder?



Es folgt: Billy.
Billy ist unfertig, wurde mir aber
 beim Filzen vom Kinde entrissen.




Billy bekam einen Sack, damit das Kind
 ihn als Tasche überall mit hinschleppen kann.



Allein zuhause macht er doch zuviel Unfug.


So passt das.


Seinen dicken Bauch hat er, weil er dem Kater 
das ganze Futter wegfrisst.
Der nächste Winter kommt bestimmt.
Wo auch immer.


Nicht fertig, aber bespielbar.
Reicht auch <3

























































































...to be continued.

Wenn Du einen besonderen Wunsch hast, 
schreib mir gerne eine Email an wonnie1402(ät)hotmail.de


Hier geht es zu meiner 






Kommentare:

  1. Ganz, ganz tolle Ideen, die du umgesetzt hast: SUPER!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wow, wow....Filzen hatte für mich immer so was Altbackenes...aber was du da draus machst, das ist der Hammer!!!!!
    Meine Favoriten...der Lesezeichenhase und das Nilpferd oder doch der Elefant...?!?! ...ich kann mich nicht entscheiden...

    Liebe Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Tanja <3 So sah ich das auch immer. Altbacken und "Waldorf" belastet. Irgendwie ärgere ich mich nun, dies nicht schon früher probiert zu haben. Die Möglichkeiten sind einfach grenzenlos und es macht wahnsinnigen Spaß!
      Liebe Grüße auch an DIch,
      Wonnie

      Löschen
  3. Große Liebe. :-D
    Die sehen wunderschön aus!
    Hast Du schon mal eine Kuh gefilzt? :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <3 Dankeschön! Eine Kuh habe ich noch nicht gefilzt, notiere es mir aber ;-) Für Anregungen bin ich ja immer dankbar...
      Liebe Grüße,
      Wonnie

      Löschen
  4. Meine Güte, die sind ja fantastisch!!! Und die schauen alle irgendwie so süß traurig, die muss man einfach lieb haben!!! Ich habe nämlich ein Herz für die 'Unperfekten', denen ein Ohr fehlt oder die Schielen 😉!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und genau die mag auch ich am Liebsten <3
      Gglg
      Wonnie

      Löschen
  5. Juhuuu, ich hab auch hier her gefunden und schreib Dir drum auch gerne hier nochmal, dass sich deine Herzens-Tierchen (gaaaanz besonders die wunderbaren Esel) bei mir ins Herz geschlichen haben. Einfach zauberhaft schön sind sie!

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn, die sind ja alle so was von genial!!! Super schön. Ich kann gar nicht sagen, welches mir am besten gefallen würde...
    Viele Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst sie gerne auch alle lieb haben :D <3

      Löschen
  7. Ohhhh mein Gott...was machst Du den für herz allerliebste Sachen???
    Ich bin voll verliebt ��.
    Hier also meine Frage....kann ich bei Dir was kaufen???
    Ganz liebe Grüße von der Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi,
      schreib mir gerne Deinen Wunsch an wonnie1402(ät)hotmail.de
      Natürlich kann man die Filzis erwerben <3
      LG Wonnie

      Löschen
  8. Kunst und Perfektion! Ich bin sprachlos. Eines ist schöner als das andere! Großartig! Man kann sich gar nicht satt sehen geschweige denn entscheiden :)

    AntwortenLöschen
  9. Hab deine tollen Werke grad über Pinterest entdeckt. Einfach nur WOW! Ich werd mich auch mal ans Filzen wagen.

    LG Sylvia
    atelier-waldfee.de

    AntwortenLöschen
  10. Die Galerie hat mich völlig weggehauen! Die Filztiere sowieso, aber auch die Fotos und Texte. Einmalig und sehr künstlerisch. Ich wünsche mir ein Fotoband...

    AntwortenLöschen
  11. Die Sachen sind der Oberhammer und ich muss sie mir immer wieder Anschauen .Ich habe auch schon einige Sachen selbst gemacht.Mich würde interessieren wo man so tolle Augen bestellen kann ich möchte mir meinen Border Collie auch mal filzen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anonym,
      natürlich wirst Du verstehen, dass ich hier nicht sämtliche Adressen aufführen kann. Ich beziehe mein Material über das Internet. ;-) Einfach per Google.
      Herzensgrüße,
      Wonnie

      Löschen
  12. Wo kann man denn die tolle Augen kaufen .Die Sachen sind alle Megaschön und man hat das Gefühl sie schauen dich an

    AntwortenLöschen