Moin!






"Öhm Tschuldigung? 
Kann ich bitte kurz reinkommen? Ich bin weit gereist..."











Hoppeldihopp!






Schuld an diesem Häschen 
ist natürlich Alexandra.
Die hat mir diesen zauberhaften 
Hintergrund zur Verfügung gestellt.

Ich muss jetzt leider basteln.

Wer noch?

<3




Der vergessene Froschkönig (Senior)




Macht sich da außer mir eigentlich 
noch jemand Gedanken darüber, 
was aus den Märchenfiguren wird, 
wenn keiner mehr über sie spricht?

Also keiner außer Alexa, Contana, Google 
oder Siri.

Es muss ja nicht unbedingt ein Grimm sein, 
aber irgendein Märchen müsst Ihr bitte erhalten.

Zumindest im Herzen vereinzelter Kinder.
Ich persönlich erinnere mich zum Beispiel 
an den Froschkönig.



Der muss mittlerweile doch schon steinalt sein, oder?







Vermutlich trägt er bereits voller Stolz ergrautes Brusthaar.




Hat denn die Prinzessin ihre goldene Kugel wieder?
Was wurde aus dem Kuss?
Gibt es noch eventuell noch weitere Frösche, 
die auf ihre Prinzessinnen warten?




Schaut zukünftig genau hin!




Heutzutage könnte der Frosch(-könig) Euch täglich 
gut getarnt ganz einfach über den Weg laufen, 
ohne dass Ihr ihn bemerkt?

Botox, Waxing, italienischer Akzent...





Weidenkätzchenliebe.






Das war heute tatsächlich die letzte Chance, 
die Weidenkätzchen in Szene zu setzen.
Sie blühen nämlich bereits auf.

Der Frühling bringt aber auch immer 
alles durcheinander...

Das Papierbastelfieber hat mich heute gepackt.
Schmetterlingsflügel fand ich zu dem 
Mäuschen total niedlich.

<3

Jetzt mache ich mich weiter auf die Suche 
nach weißen Opalsynthesen in Perlenform.
 für
Feeäuglein in Fimo.

Wenn jemand von Euch den ultimativen 
Geheimtipp hat, her damit.








Katzenschnupfenbesieger.









Ein ganz starker Kämpfer.







Frühling







"Guten Morgen, 
mein Name ist Hans Blümchen von der Firma Bienchen & Co. KG. 

Ich wurde beauftragt, in jedem Haushalt für Frühling zu sorgen. 
Darf ich Ihnen kurz unsere neuesten 
Zwiebeln vorstellen?"


Valentinstag und das dazugehörige Gejammere ...








An all' die Menschen, 
die heute jammern, 
weil sie nichts Greifbares 
zum Valentinstag 
bekommen haben:

"Falls Ihr gesund seid, 
reicht das doch vollkommen aus.

Holt Euch einfach etwas leckeres 
zu Essen und macht was draus.

Verbringt Zeit mit einer Sache, 
die Euch glücklich macht."




<3










Helau!




Wer nicht saufen will,
muss fressen.